Wissen aktiv erwerben

Seminarprogramm 2019

Hygiene

MRE und Händehygiene



Desinfektionsschulung
Mittwoch, 19.06.2019
09:30 - 16:00 Uhr
69,- €
max. 30 Personen

Ihr(e) Referent(en):


Dieter Bödeker


Dr. med. vet.

Zielgruppe:

  • Stationäre & ambulante Pflegeeinrichtungen
  • Rettungsdienste
  • Kindereinrichtungen & sonstige Einrichtungen des Gesundheitswesens

Inhalt:

Multiresistente Erreger:

In den letzten Jahren bereiten nicht nur MRSA Probleme im Gesundheitswesen. Es haben auch etliche Arten der besonders „hartnäckigen“ Bakterien sogenannte gramnegative Stäbchen, auch MRGN genannt, Resistenzen gegen Antibiotika entwickelt. Es werden die Hintergründe von Resistenzen erklärt. Mit dem anhand von vielen praktischen Beispielen vermittelten Wissen sind die Teilnehmer/-innen in der Lage, für ihre Einrichtung die Maßnahmen festzulegen, die einerseits einen ausreichenden Schutz der anderen zu Betreuenden bieten, andererseits die persönliche Freiheit der Betroffenen nicht unrechtmäßig beschneiden.

Händehygiene: Der zweite Teil widmet sich dem Thema, das bei der Hygiene in Gemeinschaftseinrichtungen immer noch ganz weit vorne steht: der Händehygiene. Dazu hat das Robert-Koch-Institut (RKI) im letzten Jahr eine neue und sehr umfangreiche Empfehlung herausgegeben. Die wichtigsten Anforderungen und Neuer-
ungen werden ausführlich dargestellt und erläutert.

X

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

*
*
*
*
*
Spamschutz
6 mal 2 = Bitte Ergebnis eintragen

Teilnahmebescheinigung

Für Ihre Teilnahme an unserem Seminar erhalten
Sie das GVS-Zertifikat.


Hotel